Aktuelles

08Dez 2019

Im Rahmen des Biologieunterrichtes trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen GYO1 und GYO2 im Tierpark Bochum. Dort hielt eine Biologin einen Vortrag über die Evolution. Darüber hinaus fand auch eine kleine Führung inkl. fachlicher Begleitung mit Erläuterungen durch das Fossilium statt. Anhand von Affen, Fischen und Schlangen wurde die Evolution realistisch erläutert. C. […]

29Nov 2019

Bereits im Juni absolvierten Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums und des Bildungsgangs Kaufmännische Assistenten Fremdsprachen erfolgreich die französische Sprachprüfung DELF scolaire. Sie konnten nun endlich die Originalzertifikate entgegennehmen. Schulleiterin Frau Muthig-Beilmann und Frau Siegburg-Sieweke als DELF-Koordinatorin gratulierten herzlich zur bestandenen Prüfung. Doris Siegburg

11Nov 2019

Wie jedes Jahr im Herbst, so geschah es auch 2019 im September wieder: Die Schülerinnen und Schüler der HFO (Fremdsprachenassistenten/-innen) wurden für 2 Monate vom normalen Schulbetrieb befreit, um Erfahrungen in den Arbeitswelten im europäischen Ausland zu sammeln – dieses Jahr waren Sevilla (Spanien) und Dublin (Irland) das Ziel. Finanzielle Unterstützung gab es wie gewohnt […]

03Nov 2019

Nach Stationen an der RUB, der Universitätsbibliothek Duisburg und dem LWL Industriemuseum Zeche Hannover kommt die Wanderausstellung „Energie in Bewegung – Erzählte Energie“ nun an das Louis-Baare-Berufskolleg und bleibt vom 04.11. bis zum 15.11.2019. Während dieser Zeit können Schüler/innen mit dem vom wissenschaftlichen Projektteam bereitgestellten Material arbeiten. Auch die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, die […]

03Nov 2019

Lars Grethen und Kim Micke machen am Louis-Baare-Berufskolleg eine Ausbildung als Industriekaufmann und als Bürokauffrau. Im Rahmen ihrer Ausbildung, gefördert durch das Erasmus+-Programm der EU, waren sie und 18 weitere Azubis im Frühjahr für zwei Wochen in Dublin. Anlässlich der europaweiten Erasmus-Days überreichte die Schulleitung am LBB nun den 20 Azubis den Europass-Mobilität, ein Zertifikat, […]

07Okt 2019

Eine Gruppe von Schülern des Wirtschaftsgymnasiums und der Kaufmännischen Assistenten Fremdsprachen nahm im September an einer vom Deutsch-Französischen-Jugendwerk (DFJW) geförderten interkulturellen Jugendbegegnung teil und besuchte unsere Partnerschule, das Lycée Gaston Berger, in Lille. „Der 5-tägige Ausflug nach Lille hat mir besonders gut gefallen, er hat mir einen Einblick in das Schulleben der Franzosen gewährt und […]

30Sep 2019

Fast 30 Ausbilder aus Bochum und Umgebung sowie Hochschulen aus dem In- und Ausland folgten auch in diesem Jahr wieder der Einladung des Louis-Baare-Berufskollegs zum Berufsinformationstag und stellten sich den Schülerinnen und Schülern vor. Alle Beteiligten sind am Ende des Schultages überzeugt, dass die Schüler/innen der Berufsfachschule, der Fremdsprachenassistenten, des Wirtschaftsgymnasiums und der Internationalen Förderklassen […]

31Aug 2019

Am Donnerstag, dem 26.09.2019 findet wieder der Berufsinformationstag des Louis-Baare-Berufskolleg im Foyer statt. Ab 8:30 präsentieren sich zahlreiche Unternehmen und Hochschulen. Die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern werden hinsichtlich Ausbildung und Studium beraten. Neu im Programm sind Business-Kurse, in denen u. a. auf die Digitalisierung und den Bewerbungsprozess eingegangen wird. K. Herlitz

13Jul 2019

Kurz vor den Sommerferien fuhren die beiden gymnasialen Unterstufen des Louis-Baare-Berufskollegs auf Einladung des Europaabgeordneten Dennis Radtke nach Brüssel, um das Europäische Parlament zu besuchen. Nach einer längeren Busfahrt wurden die beiden Klassen vom Personal des Europaabgeordneten mit einem Imbiss empfangen und hatten im Anschluss für eine Stunde Zeit das EU-Gelände selbstständig zu erkunden. Pünktlich […]

09Jul 2019

Ich heiße Ophélie und komme aus Frankreich. Ich habe fast ein ganzes Schuljahr am Louis-Baare-Berufskolleg als Fremdsprachenassistentin für Französisch im Rahmen des PAD-Programms (pädagogischer Austauschdienst) gearbeitet. Diese Erfahrung wird mir unbestritten in sehr guter Erinnerung bleiben, denn sie war auf jeden Fall lehrreich und dies auf zahlreichen Ebenen sei es beruflich, kulturell aber auch menschlich […]